Das Windows 11 2022 Update ist da

Wird Ihr PC von anderen Personen im Haushalt verwendet und diese ändern Ihre Einstellungen, können Sie das Ändern des Hintergrundbildes auch selbst sperren. Tragen Sie dazu bei „NoChangingWallPaper“ als Wert 1 ein. Führen Sie einen Doppelklick auf “NoChangingWallPaper” aus und ändern Sie den Wert in „0“ . Wechseln Sie in “ActiveDesktop” und legen Sie dort mit einem Klick der rechten Maustaste sowie “Neu” und “DWORD-Wert (32-BIT)” einen neuen Wert an. Ändern Sie den Namen von „Neuer Wert #1“ in „NoChangingWallPaper“. Sofern er noch nicht vorhanden ist, legen Sie den Schlüssel „Activedesktop“ Dazu klicken Sie siehe diesen Artikel “Policies” mit der rechten Maustaste an, wählen “Neu” und “Schlüssel”.

  • Es ist von Präsentation und Steuerung unabhängig.
  • Hatte man ein Upgrade gemacht und installiert nun sauber und neu , dann kann man bei der Installation im Fenster Seriennummer eingeben auf überspringen klicken.
  • Oktober 2025 endet, stehen dann voraussichtlich Hunderte Millionen PCs ohne sicheres Betriebssystem da und werden zu Technikschrott.
  • Falls dies fehlschlägt, besuchen Sie die Webseite des Herstellers des Treibers und laden Sie die neueste, mit Ihrem System kompatible Version herunter (32-Bit oder 64-Bit).

Die Fragen konnte ich als hauptberuflicher System- und Netzwerkadministrator jedoch problemlos beantworten. Der Konfiguration meines WLANs den schwarzen Peter zuzuschieben.

Windows 11

Die Optionen für die Änderung und Anpassung des Hintergrundbilds in Microsoft Windows 10 finden sich in den Einstellungen unter dem Menüpunkt “Personalisierung”. Um das Fenster Einstellungen zu öffnen, wählt man nach dem Klick auf das Windows-Symbol ganz links in der Taskleiste das Zahnrad-Symbol aus.

Ändern Sie den Namen von „Neuer Schlüssel #1“ in „ActiveDesktop“. Eine Diashow aus mehreren Fotos für den Sperrbildschirm wird eingerichtet, indem man im Menü unter „Hintergrund“ den Punkt “Diashow” auswählt. Danach lässt sich der gewünschte Ordner mit einem Klick auf die Schaltfläche “Durchsuchen”. Unter „Farbe auswählen“ kann zwischen “Hell, Dunkel und Benutzerdefiniert” ausgewählt werden.

Smart Homes Einrichtung: Das ist bei der Planung wichtig

Zur 5 Sterne Bewertung fehlt aus meiner Sicht nur ein Fingerabdrucksensor (Gesichterkennung von Windows überzeugt nicht zu 100%) und ein etwas besserer Akku. Ich würde es meinem MacBook Air zwar nicht vorziehen (Performance, TouchID, MacOS, etc.), wer aber mit Apple Geräten nichts anfangen kann bekommt hier ein echt tolles Gerät. Das Notebook ist sicherlich nicht günstig, auf gar keinen Fall billig, aber für mich definitiv seinen “Preis wert”. Ich kann dieses Notebook nur jedem weiterempfehlen, aufgrund aller schon angebrachter Aspekte. Insbesondere ist es auch für die Zukunft gewappnet, dank TB4/USB4, und davon auch noch gleich 2 Ports. Das sucht man auch in teureren Notebooks oftmals vergeblich. Meine Erfahrungen unter Windows beschränken sich daher eher auf “alles updaten, was es Neues gibt”.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *